KFZ Kamera Itracker GS6000

Itracker GS6000 Autokamera Produktbericht

61h+omuVNEL._SL1209_

Im Gegensatz zu dem Vorgängermodell Itracker GS1000 wurden bei der Itracker GS6000 Autokamera einige Erweiterungen vorgenommen. Generell funktioniert die Autokamera ähnlich, wie die Itracker GS1000. Die Kamera zeichnet alles auf, was während der Fahrt passiert. Die Aufnahme erfolgt in einer ausgezeichneten Full-HD Qualität und wird auf einer SD Karte abgespeichert. Dabei wird die Geschwindigkeit, die gefahren wird exakt aufgenommen und die bewegten Bilder werden mit Datum, Uhrzeit und Geschwindigkeit versehen. Dazu wird wie auch schon beim Vorgängermodell der GPS Logger genutzt.

Die wichtigsten Neuerungen der Itracker GS6000 im Vergleich zur Itracker GS1000 Autokamera
Bei der Itracker GS1000 KFZ Kamera ist es so, dass der GPS Empfang schwächer ist, weil die Antenne in das Gehäuse integriert wurde. Außerdem sind bei dieser Kamera auch die Bilder in der Nacht etwas zu wenig belichtet. Bei der neuen Itracker GS6000 Autokamera wird nun ein innovativer Ambarella Prozessor verwendet, dadurch wird auch der Nachtmodus der KFZ Kamera verbessert und man erhält auch bei Dunkelheit sehr gut beleuchtete Aufnahmen. Außerdem arbeitet dieses Modell mit einer neuen GPS Antenne, diese wird extern an den Halter des Gerätes angebracht und überzeugt so mit einem sehr guten Empfang der GPS Signale. Die Zeit, die für die Ortung der aktuellen Position gebraucht wird, wurde so im Gegensatz zum Vorgängermodell deutlich verkürzt.

Außerdem gibt es eine neue Halterung, durch diese kann die Autokamera in einem Winkel von 360 Grad geschwenkt werden, ohne das man diese dazu von der Halterung entfernen muss. So lassen sich auch bequem Aufnahmen von dem Innenraum oder an der Seite erzeugen.

Auswertungen der Aufnahmen der Itracker GS6000 KFZ Kamera
Die Auswertung erfolgt, wie bei dem Vorgängermodell auch über den PC mit Hilfe einer Software. Auch hier wird die Verknüpfung mit Google Maps genutzt, um die genaue Position auf der Karte anzuzeigen. Zu dem kann man aus den Aufnahmen auch Bilder im JPEG Format erstellen und abspeichern.

Für die Aufzeichnungen wird das Looprecording Verfahren genutzt, das heißt ältere Aufnahmen werden gelöscht, wenn nicht mehr genug Platz für neue Aufnahmen ist. Dabei hat man aber auch die Möglichkeit verschiedene Situationen durch das Betätigen eines Knopfes vor der Löschung zu schützen. Es gibt einen AV Anschluss, einen HDMI und einen USB Anschluss an dem Gerät.

Die wichtigsten Eigenschaften der Itracker GS6000 Autokamera
Im folgenden sind die wichtigsten Produkteigenschaften der Itracker GS6000 Autokamera zusammenfassend dargestellt:

  • 5 MegaPixel Full HD Bildsensor
  • 120 Grad Aufnahmewinkel
  • verschiedene Videoauflösungen
  • Bewegungssensor kann genutzt werden
  • Option den Beschleunigungssensor zu verwenden
  • Anti Shake Modus wählbar
  • Beleuchtung bei Nachtaufnahmen
  • automatische Aufnahmen möglich
  • Display kann während der Aufnahme abgestellt werden, eine rote Leuchte blinkt aber und zeigt so die Aufnahme an
  • automatischer Zeit-, Datums- Und Geschwindigkeitsstempel auf den Aufnahmen
  • Möglichkeit Fotos aus den Videos zu erstellen und diese im JPEG Format abzuspeichern
  • Möglichkeit des Looprecording beziehungsweise der Schleifenaufnahme im 5 min, 10 min oder 15 min Takt oder unbegrenzt möglich
  • 4facher digitaler Zoom
  • integriertes Mikrofon und Lautsprecher
  • stabile Halterung
  • eingebaute leistungsstarke Baterie
Zum Produkt GS6000

Itracker GS6000 Autokamera Produktbericht Im Gegensatz zu dem Vorgängermodell Itracker GS1000 wurden bei der Itracker GS6000 Autokamera einige Erweiterungen vorgenommen. Generell funktioniert die Autokamera ähnlich, wie die Itracker GS1000. Die Kamera zeichnet alles auf, was während der Fahrt passiert. Die Aufnahme erfolgt in einer ausgezeichneten Full-HD Qualität und wird auf einer SD Karte abgespeichert. Dabei …

Review Übersicht

Bewertung - 85%

85%

User Rating: Be the first one !
85

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>