QUMOX Actioncam SJ4000 auch als Autokamera geeignet

Die QUMOX SJ4000 ist zwar eine Actioncam lässt sich aber perfekt als Autokamera nutzen. Zwar waren wir erst mal skeptisch, was die Benutzung der Kamera als KFz Kamera angeht, dennoch nach unseren Test sind wir von der Kamera voll überzeugt.

Was war für uns wichtig?

  1. Die Autokamera sollte möglichst klein sein
  2. Die Autokamera sollte gute Qualität liefern
  3. Die Autokamera sollte über einen Weitobjektiv verfügen
  4. Die Autokamera sollte sollte passende KFZ Halterungen haben

1) Die Autokamera sollte möglichst klein sein. Die QuMOX SJ4000 lässt sich zwar nicht wie einige KFZ Kameras hinter dem Rückspiegel verstecken jedoch ist sie praktisch genau so groß wie z.B. die Rollei 110

Die Massen der Kamera betragen 29.8×59.2×41 mm.

2)Was die Qualität der Aufnahmen angeht, liefert die Kamera wie die meisten modernen Kameras qualitativ gute Videos in FullHD Format. Wenn man kleinere Karte hat und den Platz auf der Karte sparen will, kann man natürlich auch schlechtere Qualität wie etwa  1280*720 60fps /848*480 60fps / 640*480 60fps einstellen. Aber wir wollten auf die Qualität nicht verzichten und nutzen unsere Kamera mit einer 32 GB Karte. Also was die Video Qualität angeht, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

3) Weitobjektiv. Ja unsere Meinung nach soll eine KFZ Kamera einen Weitobjektiv haben. Darüber haben wir zwar schon mal geschrieben, aber ich wiederhole es noch mal. Wir wollen ja nicht ein Stückchen der Straße vor dem Wagen aufnehmen, sondern die ganze Straße vor uns. Dafür braucht man meine Meinung nach mindesten 120° Objektiv. Diese Kamera verfügt über einen 170° Objektiv. So sieht man die ganze Straße perfekt (man kann fast schon behaupten, dass es in manchen Fällen sogar zu viel ist, aber das soll jeder für sich selbst entscheiden).

4) Jetzt kommen wir zu dem Punkt Halterungen. Wenn man eine Kamera als KFZ Kamera nutzen möchte, so sollte sie auch passendes Zubehör besitzen. Die Kamera, die wir erhalten haben, hatte dieses nicht dabei. In der Betriebsanleitung stand folgendes:

Das was wir für den Test eigentlich gebraucht haben, stand unter dem Punkt “Optionales Zubehör”. Also aufpassen bei dem Kauf, laut Betriebsanleitung gehören: Auto-Halter und Auto Ladegerät zum Optionalen Zubehör. Oben drauf steht noch, dass die Spezifikationen wegen Aktualisierung geändert werden, man sollte das eigentliche Produkt sehen. Also vorher sich vergewissern, dass das Zubehör, was man braucht dabei ist. In unserem Fall war es nicht weiter tragisch, denn wir haben die Halterung von einer anderen Autokamera genommen, die perfekt gepasst.

Was kostet diese Kamera momentan? Die Kamera wird momentan zu den Preisen von ca. 89 -150 Euro angeboten. Der Grund dafür ist, dass die Kamera mit und ohne WI FI gibt. Die einfache Version ohne WI FI bekommt man für ca. 60 Euro. Mit Wi FI kostet die Kamera ab 100 Euro.

Die Kamera gibt es auch in verschiedenen Farben.

Qumox SJ4000 gelb Qumox SJ4000 rosa Qumox SJ4000 silber Qumox SJ4000 weiß

Wir haben uns für mehr oder weniger neutrale Silberne Farbe entschieden. Je nach Farbe kann der Preis auch etwas unterschiedlich ausfallen.

Der Vorteil dieser Kamera ist, dass man diese auch anderweitig nutzen kann. Der Akku hält deutlich länger als bei den “normalen” Autokameras. So kann man die Kamera mit dem ganzen Zubehör auch im Urlaub (sogar unter Wasser bis zu 30 Meter tief) oder einfach unterwegs für Schnappschüse usw. nutzen.  Somit bekommt man quasi ein Multi Talent für wenig Geld.

 

QUMOX Actioncam SJ4000 bei Amazon kaufen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>