Z-Edge Z3

Der Preis für diese Autokamera liegt momentan unter 100 Euro (ca. 65 Euro).

Z Edge Z3 Autokamera
Z Edge Z3 Autokamera

Was kann eine KFZ Kamera für dieses Geld bieten. Schauen wir mal diese Kamera genauer an.

Bei solchen Kameras fange ich meist mit der Auflösung an bzw. mit der Optik, welche genutzt wird.

Mehr als Full HD mit 30 fps habe ich nicht erwartet, aber wie man sieht, ist schon einiges mehr drin.

2560×1080 30 fps

2340×1296 30 fps

​1920×1080 30/45 fps

​1280×720 30/60 fps

HDR 1920×1080 30 fps

Die meisten Nutzer, die diese Kamera bis jetzt genutzt haben, haben sie als sehr gut bezeichnet.

Die Länge der Videos kann ebenfalls verändert werden 1,2 und 5 Minuten.

Z-Edge Z3 verfügt über einen G-Sensor, Bewegungserkennung und kann als Parküberwachung verwendet werden – besitzt einen Parküberwachungsmodus und das ist noch nicht alles.

Die Bewegungssensor kann auch deaktiviert werden.

Was bei den Kameras in einem Preissegment von 50 bis 100 Euro oft nicht dabei ist, ist GPS Sensor. Diese KFZ Kamera ist auch keine Ausnahme.

Nach dem Kauf dieser Kamera müssen erstmal eine Firmware Update durchführen, damit Sie diese Kamera auf Deusch umstellen können. Wie man diese Update macht, wird in der Anleitung Schritt für Schritt erklärt.

Folgende Sprachen stehen zur Auswahl: Russisch, Japanisch, Chinesisch, Englisch.

Deutsch wie oben geschrieben, nur nach Update.

Die Kamera wird mit einer Saugnapfhalterung mitgeliefert und kann somit problemlos in mehreren Fahrzeugen genutzt werden.

Betrachtet man die Kamera von der Seite, wo sich das Display befindet, sieht man auf beiden Seiten rechts und links jeweils 3 Tasten.

 

Links oben  An / Aus Taste – logischerweise zum Ein und Ausschalten der Kamera (wie bei den meisten Kameras dieser Art muss die Tasten etwas länger gedrückt halten, bevor was passiert)

Direkt unter der An/Aus Taste befindet sich ein M Knopf oder auch ein Modus Knopf genannt – zum Wechseln der Modi.

Unter Modusknopf ein Knopf mit dem das Menü als solches aktiviert wird.

Auf der rechten Seite findet man Minus- und ein Plussymbole, welche zu Vor und Zurcüknavigation genutzt werden. Mag vielleicht nicht für alle ganz logisch sein, gewöhnt man sich aber recht schnell daran.

OK Taste zum Bestätigen von den ganzen Befehlen.

Fazit

Im großen und ganzen ist die Z-Edge Z3 samt die Aufnahmequalität sehr gut.

Das einzige, was mir persönlich fehlt, ist GPS Sensor. Übrigens neuere Autokamera von Z-Edge kostet nur 99 Euro und hat einen GPS Sensor.